Über

uns

Norbert Korn

Norbert Korn ist geschäftsführender Gesellschafter von Korn & Korn, Holzkirchen/Deutschland. Norbert Korn hat Seminar- und Trainingsprogramme im Bereich Unternehmensanalyse, Unternehmensfinanzierung und Unternehmensbewertung für Mitarbeiter zahlreicher multinationaler und regionaler Banken in Deutschland, Europa und Asien entwickelt und durchgeführt. 

Seine akademische Ausbildung bei der Bankakademie Frankfurt wurde ergänzt durch ein Studium an der Business School der Stanford University in Kalifornien/USA.

Seine berufliche Entwicklung führte ihn nach mehreren Funktionen im In- und Ausland 1997 als Director, Head of Relationship Management einer Großbank nach Indonesien. In dieser Funktion war er während der Asien-Krise für die Betreuung sowie den Vertrieb von Commercial Banking und Investment Banking Produkten an Firmenkunden – große indonesische Unternehmen und lokale Niederlassungen internationaler Konzerne - verantwortlich.

In 2000 übernahm Norbert Korn in Singapur die Funktion Managing Director, Regional Head Asia Financial Institutions. In dieser Rolle war er für die Betreuung der lokalen, regionalen und internationalen institutionellen Kunden in Asien verantwortlich. Mit seinen wertschaffungsorientierten Analyse- und Marketingkonzepten war er Gastredner auf verschiedenen Branchen-Events, u.a. The Asian Banker Summit, Strategic Intelligence, The Indonesian Economic Forecast. 2002 wurde Norbert Korn Mitglied der Geschäftsleitung einer Großbank für die Region Süddeutschland.

Norbert Korn vermittelt die Seminarinhalte auf Deutsch und Englisch.

Beate Korn ist Gesellschafterin von Korn & Korn, Holzkirchen/Deutschland. Sie ist Ihr telefonischer Ansprechpartner. Zudem übernimmt sie im Unternehmen die Erstellung der Fallstudien, des Unterrichtsmaterials, die Buchhaltung sowie die Termin- und Reiseplanung.

Nach Ausbildung zur Bankkauffrau und Weiterbildung zur Sparkassenbetriebswirtin verbrachte Beate Korn mehrere Jahre als Kreditanalystin bei zwei öffentlich-rechtlichen Banken, einer regionalen süddeutschen Bank sowie einer Großbank. 

Beate Korn

Historie

Werte &
Geschichte

Norbert Korn wurde Trainer aus Leidenschaft. Er erkannte im Alter von 39 Jahren, dass er ein besserer Trainer als Banker ist. Trotz seiner etablierten Position als Managing Director einer Großbank verließ er diese Position und machte sich mit seiner „Berufung“ als Trainer selbständig: Menschen die Werkzeuge und Begeisterung zu vermitteln, wie man hinter den Zahlen eines Jahresabschlusses die Unternehmensgeschichte erkennen, und daraus wichtige Erkenntnisse über die historische und die sich abzeichnende Unternehmens-Performance, seine Bonität und zukünftige finanzielle Herausforderungen ableiten kann.

Seine zweite Leidenschaft liegt auf dem Fokus, wie man diese Analyseerkenntnisse in wertschaffungsorientierten Gesprächen erfolgreich zum Verkauf von Banklösungen einsetzen kann und damit die Beratungsqualität des Bankers und seiner Verkaufserfolge erhöht.

Oberstes Ziel von Korn & Korn ist es, seinen Kunden ein Produkt zu liefern, dass es diesen in kurzer Zeit ermöglicht, aus den Trainingskosten eine wertschaffende Investition werden zu lassen. Entweder im Sinne einer spürbar verbesserten Risikoanalyse und damit vermiedener Risikokosten, oder durch messbar gestiegene Verkaufserfolge.

Eine seit 2003 stabile Kundenstruktur ist Beleg für die Zielerreichung in der Praxis.